IMG_5770.JPG

H2O Two Parts Heart One Part Obsession

Schwimmen ist das Tollste für mich. Hab ich das schon erwähnt? Ich mache mal eine Auflistung, warum

– es fühlt sich leicht an, fast wie Fliegen
– das Wasser oder die Kacheln haben oft meine Lieblingfarbe: Aqua
– es gibt unzähliges Spiel- und Trainingszeug : Paddles, Fingerpaddles, Pullbuoy, Flossen
Hier ein kurzer Überblick und so aus meiner Sicht abwechslungsreichere Trainings als zB beim Radtrainung
– es ist still im Wasser. Ok. Nicht ganz. Es gurgelt und man hört das eigene Aus und Einatmen. Alles andere kann ich eigentlich ganz gut ausblenden. Vor allem mit einer Kappe über den Ohren
– genau genommen ist es Sport mit integrierter Dusche im Anschluss also neben hocheffizient auch noch energiesparend
– die Verletzungsgefahr ist geringer als bei anderen Sportarten, es gibt keine Erschütterungen und man kann es daher auch noch lange ausüben. Ich bin immer wieder aufs neue beeindruckt wenn ältere Herrschaften so neben mir durchs Wasser ziehen.
– mir gefällt vor allem dass man auch mit einer Technikverbesserung und mit einer Konzentration auf eine richtige Bewegung oftmals viel mehr erreicht als damit nur mit Kawumm durchs Wasser zu pflügen.
– richtig Schwimmen ist super für den gesamten Oberkörper. Das ist gut für die anderen Sportarten und auch hilfreich wenn man zB wie ich einen Bürojob hat bei dem die meiste Zeit sitzend auf den Bildschirm gestarrt wird. In meinem nächsten Leben such ich mir definitiv was anderes aus!
– man kann tolle Bunte Badeanzüge tragen und die auch mit einer der unzähligen Badekappen kombinieren.
IMG_5252.JPG</

IMG_5065.JPG
image-401

Königsdisziplin: auch noch die Flip Flops auf das Outfit abstimmen. Denn

Life is better in Flip Flops!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *