IMG_6108.JPG

Don´t stop me now!

Auch ich hangel mich irgendwie durch den Winter. Laufen kann man ja bei fast jedem Wetter, machen ^Marco und ^Hendrik ja auch und zeigen ihren Tacho. Mein Lauftraining umfasst ca 35km in der Woche bestehend aus Tempotraining, langem Lauf und einmal „Normal“

 

Zusätzlich zum Spinning bin ich jetzt endlich mit meinem Crosser angeradelt letzte Woche. Eine Stunde und knapp 26km später war ich wieder zu Hause! Und sogar fast ohne Frieren. Die Füße waren trotz Überschuhen von Vaude ein wenig kalt aber immerhin noch durchblutet… Hier werde ich am Samstag noch mal mit einem 2. Paar Socken nachrüsten, man verschießt ja nicht gleich sein ganzes Pulver. Der Rest war super und sah natürlich total dämlich aus.

IMG_6116.JPG
image-494

Aber ich bin wild entschlossen am Samstag wieder zu fahren es sei denn in Esch Pesch und Bangladesch hängt bereits ein Fahndungsfoto von mir und es gibt aufgrunddessen Durchfahrtssperren.
Don’t stop me Now!

Und sonst so?
Bin neulich 1000m in gut 15 min geschwommen und halbtot aus dem Wasser gekrochen. Gut, ich hätte mich vielleicht keine 1700m einschwimmen sollen.
So ein bisschen angeben zwischendurch muss auch mal sein.

In dem Sinne: Zieht Euch warm an!

IMG_6118.JPG
image-495

IMG_6117.JPG
image-496

4 Gedanken zu „Don´t stop me now!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *