x800_y_b542d1_2015_01

Woche 10 und 11: Break-Even beim Schwimmen

Eigentlich hatte ich mit dem Jahr schon abgeschlossen, doch dann kam noch ein kleiner Silvesterlauf, den ich unbedingt mal erleben wollte.

Der Lauf sollte nur ein kleiner Test zur Formeinschätzung werden. Lt. Greif-Plan wären 40:20min über die 10km schon super gewesen. Naja, am Ende wurden es 37:49min und ich bin immer noch ziemlich happy. Und: Es gibt kein schlechtes Wetter, auch wenn mein Gesichtsausdruck etwas Anderes sagt… 😉

x800_y_b542d1_2015_01
image-449

Die zweite freudige Nachricht: Ich bin im Freistil endlich break-even mit Brustschwimmen. Zumindest über eine Bahn kraule ich so schnell wie beim Brustschwimmen. Darauf lässt sich aufbauen.

Geradelt wird dann spätestens im Trainingslager auf Mallorca. 😉

Training vom 29.12.14 bis 04.01.15

Laufen: 8h 47m (107km)
Schwimmen: 1h

Training vom 05.01.15 bis 11.12.15

Laufen: 9h 8m (111km)
Schwimmen: 1h 47m
Athletik: 50m

Bildschirmfoto 2015-01-11 um 20.32.39
image-450

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *